WERDEN WIR PRAKTISCH

In der Theorie sind Theorie und Praxis das Gleiche.
In der Praxis sind sie es nicht.
(Albert Einstein)

Über 30 Cradle to Cradle Certified® Textilprodukte setzen neue Massstäbe

Mit Stolz verkünden wir einen bahnbrechenden Erfolg im Bereich nachhaltiger Textilien. Nur ein Jahr nach der Einführung der ersten Cradle to Cradle Certified® Kollektion werden über 30 neue zertifizierte Produkte unserer Genossenschaftsmitglieder lavie, STUNED und the Blue suit auf den Markt gebracht. 

Dieser bedeutende Meilenstein beruht auf einer gemeinsamen Lieferkette und dem Zugang zu kreislauffähigen Materialien und Produktionsprozessen. Ausserdem liefern sie den Beweis, dass zirkuläre Produktlösungen durch enge Kollaboration und Förderung von engagierten Partnern wie dem Migros-Pionierfonds, epeaswitzerland und der STF Schweizerische Textilfachschule möglich sind.

Mehr

Die unten genannten Produkte sind im ausgewählten Fachhandel oder in den Online-Shops der einzelnen Labels erhältlich – siehe lavie-home.ch, stuned.ch und thebluesuit.com.

Grosse Entwicklungsschritte und hohe Zertifizierungsanforderungen

Dank intensiver Forschung der letzten drei Jahre präsentiert die Circular Clothing Genossenschaft über 30 Cradle to Cradle Certified® Produkte in den Bereichen Mode, Accessoires und Heimtextilien. Um zertifiziert zu werden, wurden die verwendeten Materialien und Herstellungsprozesse in den folgenden Wirkungskategorien geprüft: Materialgesundheit, Produkt-Kreislauffähigkeit, saubere Luft und Klimaschutz, soziale Fairness sowie Wasser- und Bodenschutz. Je nachdem, wie weit all diese Kriterien bei der Herstellung erfüllt werden, gibt es verschiedene Zertifizierungsstufen von Bronze über Silber, bis zu Gold und Platin. Die Circular Clothing Genossenschaft hat eine Zertifizierung in Bronze und Gold erreicht.

The Blue suit – weitere Cradle to Cradle Certified® Produkte 

Wie muss ein Kleidungsstück designt sein, damit es kreislauffähig ist? Dies ist die zentrale Frage, die the Blue suit antreibt. Eine Antwort hierzu gibt der Cradle to Cradle®-Designansatz, der mit der Black Denim-Kollektion im Jahr 2022 umgesetzt wurde.

 

Der Cradle to Cradle® Designansatz beginnt bei der Materialwahl: verwendet werden nur Materialien ohne Giftstoffe, die gesund für Mensch und Umwelt sind. Ebenso wichtig ist, wie die Materialien verarbeitet, welche Farbstoffe eingesetzt werden und wie die Waschungen und Drucke erfolgen. Auch diese Produktionsschritte müssen Cradle to Cradle®-konform sein.

 

Die Black Denim-Kollektion wurde diesen Herbst um weitere Styles wie die Hosen ANN und SIMONE sowie den Blazern MARLENE und YOSANO ergänzt. Alle Produkte haben Cradle to Cradle Certified® Bronze erreicht. Ein Material-Highlight ist die Einführung der ersten Cradle to Cradle Certified® Bronze Business-Hose MILLER aus Wolle. Aus Qualitätsgründen wird ein nicht-zertifiziertes Nähgarn verwendet. Alle anderen Materialien der Kleidungsstücke sind Cradle to Cradle Certified® Gold.

 

Last but not least, bildet die Black Denim-Kollektion den Ausgangspunkt der gemeinsamen Lieferkette und Cradle to Cradle Certified® Zertifizierung, von der nun weitere Labels von Circular Clothing profitieren.

 

thebluesuit.com

The Blue suit – weitere Cradle to Cradle Certified® Produkte 

Wie muss ein Kleidungsstück designt sein, damit es kreislauffähig ist? Dies ist die zentrale Frage, die the Blue suit antreibt. Eine Antwort hierzu gibt der Cradle to Cradle®-Designansatz, der mit der Black Denim-Kollektion im Jahr 2022 umgesetzt wurde.

Mehr

 

Der Cradle to Cradle® Designansatz beginnt bei der Materialwahl: verwendet werden nur Materialien ohne Giftstoffe, die gesund für Mensch und Umwelt sind. Ebenso wichtig ist, wie die Materialien verarbeitet, welche Farbstoffe eingesetzt werden und wie die Waschungen und Drucke erfolgen. Auch diese Produktionsschritte müssen Cradle to Cradle®-konform sein.

 

Die Black Denim-Kollektion wurde diesen Herbst um weitere Styles wie die Hosen ANN und SIMONE sowie den Blazern MARLENE und YOSANO ergänzt. Alle Produkte haben Cradle to Cradle Certified® Bronze erreicht. Ein Material-Highlight ist die Einführung der ersten Cradle to Cradle Certified® Bronze Business-Hose MILLER aus Wolle. Aus Qualitätsgründen wird ein nicht-zertifiziertes Nähgarn verwendet. Alle anderen Materialien der Kleidungsstücke sind Cradle to Cradle Certified® Gold.

 

Last but not least, bildet die Black Denim-Kollektion den Ausgangspunkt der gemeinsamen Lieferkette und Cradle to Cradle Certified® Zertifizierung, von der nun weitere Labels von Circular Clothing profitieren.

 

thebluesuit.com

the Blue suit_YOSANO Jacket / Press image

Lavie – die erste Cradle to Cradle Certified® Gold Collection

«Made to last» heisst die neuste Capsule Collection von lavie, die Cradle to Cradle® Certified Gold ausgezeichnet ist. Sie umfasst insgesamt 19 Varianten von Zierkissen und Kochschürzen, die allesamt aus Denim in Italien gewoben, genäht und teilweise mit Laser bearbeitet werden. Der Titel «Made to last» steht zugleich für die Designmaxime, welche dem gesamten Sortiment des Heimtextilherstellers aus Langenthal zugrunde liegt.

 

«Made to last» zeigt wunderschön auf, wie Design in einem Spannungsfeld entsteht: Zwischen der Lust an Gestaltung, den technischen Machbarkeiten und dem Anspruch an Funktionalität. Basis der Kollektion war der zertifizierte Denim in den Farben Black, Ecru und Grey. Die Kollektion setzt sich aus unifarbenen Produkten sowie besonderen Highlights zusammen: Die Kissenbezüge «Marilyn» und «Geena» etwa wurden mit Cradle to Cradle®-zertifiziertem Laser bearbeitet. Je nach Einstellung des Lasers wird die Oberfläche des Denims entweder graviert oder das Textil wird ganz durchtrennt.

 

Die Motive für die Lasergravur rührten von eigens angefertigten, analogen Cyanotypien. Flüchtige, unscheinbare Dinge wurden dazu an der Sonne belichtet: Etwa Gemüsereste, kleine Alltagsgegenstände oder Objekte, die für immer zwischen Sofakissen verschwinden. Durch kreatives Festhalten von Vergänglichem wurde dem Thema Zirkularität eine bestechende Gestalt gegeben.


Die regelmässig gefranste Oberfläche der Kissenbezüge «Marilyn» konnte mit präzisen Einschnitten des Lasers erzeugt werden. Aus einem minimalistischen Raster entstanden einmalige Kissenbezüge, die haptisch und optisch an die Fil-coupé-Webart erinnern.

 

lavie-home.ch

Lavie – die erste Cradle to Cradle Certified® Gold Collection

«Made to last» heisst die neuste Capsule Collection von lavie, die Cradle to Cradle® Certified Gold ausgezeichnet ist. Sie umfasst insgesamt 19 Varianten von Zierkissen und Kochschürzen, die allesamt aus Denim in Italien gewoben, genäht und teilweise mit Laser bearbeitet werden. Der Titel «Made to last» steht zugleich für die Designmaxime, welche dem gesamten Sortiment des Heimtextilherstellers aus Langenthal zugrunde liegt.

Mehr

 

«Made to last» zeigt wunderschön auf, wie Design in einem Spannungsfeld entsteht: Zwischen der Lust an Gestaltung, den technischen Machbarkeiten und dem Anspruch an Funktionalität. Basis der Kollektion war der zertifizierte Denim in den Farben Black, Ecru und Grey. Die Kollektion setzt sich aus unifarbenen Produkten sowie besonderen Highlights zusammen: Die Kissenbezüge «Marilyn» und «Geena» etwa wurden mit Cradle to Cradle®-zertifiziertem Laser bearbeitet. Je nach Einstellung des Lasers wird die Oberfläche des Denims entweder graviert oder das Textil wird ganz durchtrennt.

 

Die Motive für die Lasergravur rührten von eigens angefertigten, analogen Cyanotypien. Flüchtige, unscheinbare Dinge wurden dazu an der Sonne belichtet: Etwa Gemüsereste, kleine Alltagsgegenstände oder Objekte, die für immer zwischen Sofakissen verschwinden. Durch kreatives Festhalten von Vergänglichem wurde dem Thema Zirkularität eine bestechende Gestalt gegeben.


Die regelmässig gefranste Oberfläche der Kissenbezüge «Marilyn» konnte mit präzisen Einschnitten des Lasers erzeugt werden. Aus einem minimalistischen Raster entstanden einmalige Kissenbezüge, die haptisch und optisch an die Fil-coupé-Webart erinnern.

 

lavie-home.ch

lavie6344_app / Press image

STUNED – auf das Wesentliche reduzierte Cradle to Cradle Certified® Gold Produkte 

Die Mission des Start-ups STUNED war immer, hochwertige Taschen zu kreieren, die im Einklang mit der Natur stehen. Bisher stand der Designprozess im Vordergrund und die Wahl der Komponenten war eine vergleichsweise einfache Aufgabe. Auf diese Weise kommen für ein Produkt schnell zwischen 10 bis 20 verschiedene Komponenten zusammen. Die Gründerinnen mussten aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit von Cradle to Cradle Certified®-Materialien und der geforderten Mindestbestellmengen umdenken.

 

Not macht erfinderisch – die neue Frage lautete: Was ist alles möglich mit einer minimalen Anzahl an Komponenten? Entstanden ist ein erweitertes Produktsortiment, welches selbst die Jungunternehmerinnen überrascht hat. Zusammen mit dem klaren Bekenntnis zur Nachhaltigkeit wird weiterhin an der Schweizer Fertigung festgehalten und neue Taschen und Kleider, die alle aus den gleichen vier Cradle to Cradle Certified® Gold Komponenten hergestellt sind. Sie liefern den Beweis, dass trotz minimalistischem Design auf nichts verzichtet werden muss.

 

stuned.ch

STUNED – auf das Wesentliche reduzierte Cradle to Cradle Certified® Gold Produkte 

Die Mission des Start-ups STUNED war immer, hochwertige Taschen zu kreieren, die im Einklang mit der Natur stehen. Bisher stand der Designprozess im Vordergrund und die Wahl der Komponenten war eine vergleichsweise einfache Aufgabe. Auf diese Weise kommen für ein Produkt schnell zwischen 10 bis 20 verschiedene Komponenten zusammen. Die Gründerinnen mussten aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit von Cradle to Cradle Certified®-Materialien und der geforderten Mindestbestellmengen umdenken.

Mehr

 

Not macht erfinderisch – die neue Frage lautete: Was ist alles möglich mit einer minimalen Anzahl an Komponenten? Entstanden ist ein erweitertes Produktsortiment, welches selbst die Jungunternehmerinnen überrascht hat. Zusammen mit dem klaren Bekenntnis zur Nachhaltigkeit wird weiterhin an der Schweizer Fertigung festgehalten und neue Taschen und Kleider, die alle aus den gleichen vier Cradle to Cradle Certified® Gold Komponenten hergestellt sind. Sie liefern den Beweis, dass trotz minimalistischem Design auf nichts verzichtet werden muss.

 

stuned.ch

STUNED Mantel Front 02 / Press image

PROFITIERE VON UNSEREN LEARNINGS

1

Wir wissen, wie du den textilen Kreislauf schliessen kannst.

2

Wir zeigen dir, worauf es beim zirkulären Design ankommt.

3

Wir kennen die Anforderungen für eine Cradle to Cradle®-Zertifizierung.

4

In unserer Materialbibliothek findest du Materialien für den biologischen Kreislauf.

5

Das Cradle to Cradle®-Modell erlaubt auch coole Färbungen und Prints.

6

Es gibt immer mehr Zubehör nach dem Cradle to Cradle®-Standard.

Durch die Entwicklung und Produktion weiterer Cradle to Cradle®-Kollektionen gewinnt CIRCULAR CLOTHING wertvolle Erkenntnisse und praktische Erfahrungen, die für andere Textillabels, die ebenfalls an eine Zero-Waste-Industrie glauben, relevant sind. Die Cradle to Cradle®-Lieferkette, die für die Kollektionen verwendet wurde, ist für die Genossenschaftler von CIRCULAR CLOTHING zugänglich.

Mehr

Kuratierte und zertifizierte Stoffe, Zubehör und Farbgebungsoptionen werden in Form einer Toolbox zur Verfügung gestellt, mit Mustermaterialien, einem Leitfaden, Workshops und Vorträgen. 

Wirst du das nächste Label mit einer Cradle to Cradle Certified®-Kollektion sein? 

Tritt unserer Genossenschaft bei und trage zum Paradigmenwechsel in der Textilindustrie bei.

Hinterlasse uns eine Nachricht und wir werden dich gerne kontaktieren.

ABONNIERE DEN NEWSLETTER UND TRETE UNSEREM NETZWERK BEI

Lerne wertvolle Erkenntnisse kennen und lass dich inspirieren!